Das Lernplakat für Lehrerinnen und Lehrer

Das Plakat "Stimmlich fit im Schulalltag" wurde eigens für den Berufsalltag von Lehrerinnen und Lehrern konzipiert. Das Plakat hat das Ziel, die Themen "Stimmliche Gesundheit und Leistungsfähigkeit", sowie "Gestaltung des Unterrichts durch die Stimme" ständig im Bewusstsein zu halten. Damit wird eine nachhaltige Beschäftigung mit der eigenen Stimme angestoßen.

Alles auf einem Plakat

  • Sie verstehen die Einflussfaktoren auf die Stimme.

  • Sie verbessern Ihre Stimme durch Übungen.

  • Sie bekommen Tipps und Tricks für den Schulalltag.

  • Sie bekommen Hinweise zur Pflege der Stimme.

  • Sie lernen Experten und Ansprechpartner kennen.

  • Sie haben online Zugriff auf ständig aktuelle Informationen zu den Themen Stimme und Stimmtraining.

Sie wollen mehr Info zum Plakat?

Hier finden Sie noch ausführlichere Informationen zum Lernplakat. Sollten Sie Fragen haben, scheuen Sie nicht mich einfach persönlich anzuschreiben.

Bitte sagen Sie befreundeten Lehrerinnen und Lehrern bzw. Schulen, dass es das Plakat gibt!

Stimmprobleme stellen eine der häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit bei Lehrerinnen und Lehrern dar. Die stimmliche Belastung in der Schule und im Unterricht ist hoch und die Stimme ist das Arbeitswerkzeug einer Lehrperson. Wenn es hier zu Problemen oder Einschränkungen kommt, betrifft es sowohl die Lehrperson selbst, als auch die Schülerinnen und Schüler, deren Unterricht ausfällt oder leidet, sowie die Kolleginnen und Kollegen, die eventuell Unterricht vertreten müssen.

 Mit der Stimme begeistern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler… und sie selbst fühlen sich richtig gut vor der Klasse! (Illustration: Sebastian Meinecke)

Mit der Stimme begeistern Sie Ihre Schülerinnen und Schüler… und sie selbst fühlen sich richtig gut vor der Klasse! (Illustration: Sebastian Meinecke)

Und gerade bei Lehrerinnen und Lehrern gilt: Prävention ist die halbe Miete! Und genau hier kann das Lernplakat eine perfekte Unterstützung für das gesamte Lehrpersonal einer Schule bieten. Das Plakat kann natürlich aber auch von Lehrerinnen und Lehrern privat zu Hause genutzt werden. …damit es gar nicht erst zu Stimmproblemen kommt!


Hat Sie dieser Beitrag zum Nachdenken angeregt oder hat er Ihnen einen Impuls gegeben?
Dann können Sie hier meinen Blog abonnieren und erhalten in regelmäßigen Abständen einen neuen Artikel. Ich freue mich auch über Weiterempfehlungen, Likes und Verlinkungen. Herzlichen Dank.

Hier nochmal der Link zu mehr Informationen: https://www.julia-training.com/plakatlehrer